Frühling Sommer Herbst
Winter Mond & Sterne Sprachförderung
MONDSTERNE: Neues 2019

Wir sind wieder alle da!

Krippe - 1.Quartal 2019

Nach den Weihnachtsferien begrüßten uns „unsere“ Kinder froh gelaunt und mit strahlenden Augen. Wir freuten uns sehr, dass es fast keine Tränen beim Kommen gab, denn nach längeren Krippenpausen ist es oft nicht ganz so einfach für die Kinder, sich wieder von ihren Eltern zu trennen und in den Alltag zurück zu kehren.

In den nächsten 3 Monaten wird viel passieren! Viele Kinder der Mond- und Sternengruppe werden 3 Jahre alt und der Übergang in den Kindergarten steht bevor. So mischt sich Vorfreude mit kleinen „Ängsten“ vor dem Neuen bei den Kindern. Um sie gestärkt in den Kindergarten zu schicken „üben“ wir in den nächsten Wochen. Wir besuchen die jeweilige Kiga-Gruppe der Kinder, wir frühstücken und spielen da. So lernen die Kinder ihre neue Umgebung, ihre neuen Erzieherinnen und Kinder kennen. Das ist immer eine sehr aufregende Zeit für uns alle.

Wir begrüßen dann auch viele neue Krippenkinder und ihre Eltern bei uns. Die Eingewöhnungszeit ist ein wichtiger Schwerpunkt in unserer pädagogischen Arbeit. Langsam und behutsam lernen die Neuen sich bei uns geborgen und sicher zu fühlen.

Mit Liedern wie „Hallo, hallo schön dass du da bist“ und „ Hurra, hurra…“ heißen die Krippenkinder und die Erzieherinnen die neuen Kinder willkommen. Gemeinsam wird erkundet, gespielt und gegessen.

Außerdem werden wir uns mit Farben beschäftigen. Wir lernen sie kennen, wir lernen sie zu zuordnen und zu benennen. Bilderbücher, Lieder, Fingerspiel und kreative Angebote werden die Kinder dabei unterstützen.

Bald ist auch Fastnacht. Da wir alles bunt und farbenfroh bei uns in der Krippe sein! Wir feiern eine tolle Fastnachtsparty mit Kostümen, Musik, Tanz und sehr viel Spaß! Und so begleiten uns die Farben bis in den Frühling hinein!

Ihr Krippen-Team