Kiga Krippe Kita gemeinsam KITA: Verkehrstag Elternbeirat

Verkehrstag der Kita Martin-Niemöller-Weg am 29.04.2016

Alles ist besser - und doch entstehen während der Hol- und Bringzeiten immer wieder chaotische Situationen. Jeder kennt es: Stress, Termine und keinen Nerv mehr, einen richtigen Parkplatz zu suchen. Da werden in der Hektik Mitarbeiterinnenparkplätze, Bürgersteige, Kreuzungen und Feuerwehrzufahrten zugeparkt, oft auch ohne dass man es merkt. Auch die 30 km/h Begrenzung wird gerne mal überschritten.

Mit der Frühlings-Verkehrsaktion haben Kita und Elternbeirat das Thema wieder einmal ins Bewusstsein gerufen und zum „Schöner Parken“ und langsam Fahren aufgerufen. Es gibt mehr gute Parkmöglichkeiten um die Kita als man denkt. Diese sind auf der neu erstellten Parkkarte zu finden. Darüber informierten im Gespräch und per Flyer der Elternbeirat und Kita-Mitarbeiterinnen die ankommenden Eltern. Außerdem gab es Informationen zu den Themen kindliche Wahrnehmung des Straßenverkehrs und Bremswege zu lesen. Während auf der Straße Flyer verteilt wurden, übten die Kinder im Hof das Einparken ihrer Fahrzeuge auf den frisch aufgemalten Parkplätzen.

Ein neues Banner am Kita-Zaun, das Autofahrer zum langsam Fahren auffordert wurde im Rahmen der Aktion eingeweiht.

Unser Dank geht an:
Die Firma Vetter für die Spende des Banners!
Das Ordnungsamt Alzey für die Unterstützung bei der Erstellung einer Parkkarte!
Das Bauamt fürs Ausleihen der Pylone!


Über Anregungen und Feedback,
vor allem im Sinne von „Schöner parken“,
freuen sich Kita und Elternbeirat.


Gez. Rissel-Küchler
für den Elternbeirat