Kiga Krippe Kita gemeinsam KIGA: Schukis im Museum

Schukis im Museum und in der „Albert-Schweitzer-Schule“

In den letzten Wochen haben die Schukis viel erlebt. Zum Thema „Alzey“ haben wir das Museum besichtigt. Der Museumspädagoge Herr Kreisel hat uns erklärt, wie die Menschen und Tiere früher in Alzey gelebt haben. Den meisten Kindern hat die Seekuh „Elsa“ und die vielen Skelette der Tiere am besten gefallen.
Auf dem Rückweg zur Kita haben wir uns noch das Schloss, die Stadtmauer und den Roßmarkt angesehen.

Die Kinder, die im Sommer in die Albert-Schweitzer-Schule gehen, haben einen Vormittag in der Klasse 1c verbracht. Nach einem gemeinsamen Frühstück haben die Kinder in Kleingruppen „rohe Eier“ so verpackt, dass sie beim Wurf aus dem 2. Stock nicht zerbrochen sind. Es war ein schöner gemeinsamer Vormittag und wir haben viele Kinder getroffen, die letztes Jahr noch bei uns in der Kita waren.