Kiga Krippe Kita gemeinsam KIGA: Übernachtung He/Wi

Übernachtung He/Wi

Am 14.10.2016 durften die Herbst- und Winterkinder den Kindergarten einmal bei Nacht erleben.

Sie waren schon neugierig, was dort am Abend so passieren kann.

Als ab 18 Uhr nach und nach alle Kinder und Eltern eingetroffen waren, die Schlafplätze ausgesucht und mit Mama und/oder Papa gemütlich hergerichtet wurden verabschiedeten sich die Kinder von ihren Eltern und es konnte losgehen.

Bevor wir uns auf den Weg in die Stadt machten, stärkten wir uns mit einem leckere Abendessen - Würstchen und Brötchen. Dann war es schon Zeit, sich schön warm anzuziehen. Denn es wartete noch eine Überraschung auf die Kinder – eine Führung durch das „nächtliche“ Alzey mit einem Nachtwächter. Pünktlich um 19 Uhr waren alle Kinder mit ihren Taschenlampen ausgestattet, so dass wir Richtung Rossmarkt losmarschieren konnten. Dort trafen wir auf den Nachtwächter, der uns Interessantes z.B. über die Namensgebung des Rossmarktes zu berichten hatte. Anschließend ging es weiter zum Fischmarkt, dann zum Obermarkt und zum Alzeyer Schloss, wo uns unter anderem der Kerker gezeigt wurde. Zurück auf dem Rossmarkt verabschiedete sich der Nachtwächter und wir machten uns, jetzt doch ziemlich erschöpft, auf den Weg zurück in den Kindergarten.

Nachdem alle bettfertig waren dauert es nicht lange bis unsere kleinen „Nachtwächter“ einschliefen. Um 8.30 Uhr am nächsten Morgen wurden sie geweckt und es gab ein leckeres Frühstück. Gegen 9 Uhr kamen die ersten Eltern und holten ihre Kinder wieder ab.

Für alle Kinder und Erzieherinnen war es eine aufregend, schöne Übernachtung.