Kiga Krippe Kita gemeinsam KITA: Familien-Gottesdienst

Familien-Gottesdienst mit Schukis-Abschied

Am 20. Juni 2017 feierten wir in der Nikolaikirche unseren Familiengottesdienst mit Verabschiedung der Schukis. Zuerst konnten die Familien mit einem Sektempfang gemütlich in der Kirche ankommen.
Um 17:00 Uhr startete der Gottesdienst mit dem festlichen Einzug der Schukis. Pfarrer Schwalbach thematisierte die Entwicklung vom Säugling zum Krippenkind. Er nahm den Übergang von der Krippe zum Kindergarten unter die Lupe und wagte einen Blick in die Zukunft. Danke für die schöne Predigt. Danach folgte eine Powerpoint-Präsentation, welche Fotos und Selbstportraits der Schukis zeigte. Der Elternchor sang das Lied „Du bist Du“.
Im Anschluss nahmen die Schukis stolz ihre Portfolios in Empfang. Ein Zeichen für den Abschied von der Kindergartenzeit. Bald beginnt ein neuer Lebensabschnitt mit all den unterschiedlichen Gefühlen: Die Vorfreude, die Unsicherheit, der Abschiedsschmerz und die Neugierde.

Wir Erzieherinnen haben die Schukis begleitet, sie kennengelernt und liebgewonnen. Wir sagen „danke“ für die gemeinsame Zeit. Aber wir sind auch ein bisschen traurig, weil die Zeit vorbei ist.

Danke an ALLE, die zum Gelingen des Abschiedsgottesdienstes beigetragen und uns unterstützt haben. Ganz besonderen Dank an die Mütter, die uns eine Wahnsinns-Überraschung bereitet haben, indem sie mit den Kindern ein Lied eingeübt haben, uns eine Decke genäht haben (die Rauswurf-Decke für die SchulanfängerInnen) und uns mit einer Spende vom Restaurant Il Tramonte erfreut haben.Danke an alle, die sich daran beteiligt haben.

Ihre Niemöllers