Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz

Hinweise für Eltern, Sorgeberechtigte und Personal


Wie auch schon vor der Corona-Pandemie gilt, dass Kinder, die eindeutig krank sind, nicht in die Kin-dertageseinrichtung oder Schule gebracht werden. Die Einschätzung, ob ihr Kind krank ist, treffen auch weiterhin grundsätzlich die Eltern. Wenn Kinder offensichtlich krank in die Einrichtung gebracht werden oder während der Teilnahme am Betrieb der Kindertageseinrichtung, der Kindertagespflegestelle bzw. der Schule erkranken, kann die Einrichtung die Abholung veranlassen.
mehr lesen




In unserer Kita in Alzey verbringen 120 Kinder, 18 Erzieherinnen, 3 Reinigungskräfte, 2 Köchinnen, 1 Sprachförderkraft und verschiedene Praktikantinnen mehr als 9 Stunden täglich miteinander. Wir spielen, essen, diskutieren, experimentieren und lernen viel voneinander.

In diesem Sinne - viel Spaß beim Kennenlernen unserer Kita

Interessierte, die sich die Kita anschauen wollen, haben jeden 1. Montag im Monat um 14:30 Uhr Gelegenheit dazu. Bedenken Sie, dass nur Kinder mit einem Wohnsitz in Alzey in die Kita aufgenommen werden können.
Um sicher zu gehen, dass die Begehung auch stattfindet, rufen Sie vorher an: 06731/7479
Susanne Balz & Sabine Hall